přeskočit k navigaci »

Mein Stadtort Hauptseite > Über Karlovy Vary > Karlovy Vary stellt sich vor

Karlovy Vary stellt sich vor

 

Karlovy Vary, zu Deutsch Karlsbad liegt im westlichen Teil der Tschechischen Republik und zwar am Zusammenfluss von Teplá/Tepl und Ohře/Eger, annähernd 120 km von der Hauptstadt Prag entfernt. Karlovy Vary/ Karlsbad ist der größte und bekannteste Kurort der Tschechischen Republik.

Das historische Karlsbad

Die Stadt wurde im 14. Jhd. vom böhmischen König und römischen Kaiser Karel IV. gegründet. Der Legende zufolge ließ es der Kaiser unmittelbar nach der zufälligen Entdeckung der hiesigen Thermalquellen durch sein Jagdgefolge erbauen. Der Kurort erfreute sich schon im 16. Jahrhundert der Gunst zahlreicher Adelsgeschlechter und reicher Bürger. Wegen einiger Naturkatastrophen blieben aus jener Zeit jedoch nur wenige Gebäude bewahrt. Und so stammen die meisten Baudenkmale aus dem 18. und 19. Jahrhundert, als die Stadt ihre Blütezeit erlebte.

Der Kurort Karlsbad

Die Karlsbader Bäderkuren werden seit der Gründung des Heilbades ständig weiter entwickelt und entsprechend neuer Erkenntnisse vervollkommnet. sie helfen bei der Heilung von Patienten, die namentlich unter folgenden Krankheiten leiden:

  • Erkrankungen des Verdauungssystems
  • Stoffwechselstörungen
  • Diabetes
  • Gicht
  • Adipositas
  • Parodontose
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Erkrankungen der Leber, Bauchspeicheldrüse, Galle und der Gallenwege
  • Zustände nach Krebserkrankungen
  • neurologischen Erkrankungen
  • und anderem mehr
 

Karlsbader Bäderkuren setzen sich aus zahlreichen kurmedizinischen Behandlungen zusammen. Zur Heilung werden sowohl klassische, seit Jahrhunderten bewährte Thermalbäder und Trinkkuren, als auch moderne Methoden, wie z.B. die Kryotherapie, Floating, Lasertherapien, usw. verwendet. Die Karlsbader Sanatorien und Kurhotels bieten sowohl klassische Bäderkuren, als auch moderne Wellnessprogramme. Wir empfehlen: Hotel Imperial und Spa Resort Sanssouci.
 

 

Kommen sie nach Karlsbad zur Kur und machen sie sich die Heilkraft der hiesigen Thermalquellen zu Nutze.

Angebot – Kuranwendungen »

Angebot – Wellnessanwendungen »

Karlsbad als Kulturstadt

Das ganze lange Jahr über finden in Karlsbad zahllose Kultur- und Sportveranstaltungen statt. Viele von ihnen haben die große Sympathie der Karlsbader Öffentlichkeit und auch der Besucher von Karlsbad gewonnen. Einer der beliebtesten gesellschaftlichen Anlässe ist zweifelsohne das Internationale Filmfestival in Karlovy Vary (KVIFF), das alljährlich Freunde der Kinematografie aus aller Welt anlockt. Dabei werden in Karlsbad keineswegs nur Filme vorgeführt. Dank seiner einzigartigen Architektur und seines bezaubernden Ambientes war die Stadt schon oft Drehort weltbekannter Filme. In letzter Zeit fanden hier z.B. die Dreharbeiten zum James-Bond-Film Casino Royal statt.

Karlsbad – sportlich salopp

Hand in Hand mit dem Aufschwung des Bäderwesens und Tourismus erblühte in Karlsbad auch der Sport. So wurde hier schon gegen Ende des 19. Jhds. eine Pferderennbahn erbaut. Im Jahre 1904 erbaute man am Stadtrand von Karlsbad den ersten Golfplatz Böhmens und schon ein Jahr später eine Tennisanlage mit 6 Tennisplätzen. Natürlich hat Karlsbad heute viele weitere Möglichkeiten zu sportlichen Aktivitäten zu bieten.

Karlsbads weltberühmte Marken

Zur weltweiten Berühmtheit unseres Kurortes trugen außer dem Heilbad selbst auch einige seiner Erzeugnisse bei. Wem fällt bei der Erwähnung solcher Begriffe wie Becherovka, bzw. Becher-Bitter, Moser oder Thun nicht sofort Karlsbad ein. Nicht minder bekannt und beliebt sind die traditionellen ‚Karlsbader Kur-Oblaten‘.

Ihr Karlsbad

Schließen auch sie sich den Millionen von Touristen an, die Karlovy Vary – Karlsbad kennen und lieben gelernt haben!

 

Wählen sie aus dem umfangreichsten Unterkunftsangebot in Karlovy Vary aus »

 
 
 
KARLOVY-VARY.CZ

KARLOVY-VARY.CZ
Virtuální infocentrum Karlovy Vary

Habrová 1445
363 01 Ostrov

Tel.: +420 773 378 559
E-mail: info@karlovy-vary.cz